Ergebnisse für den Suchbegriff: "Russen"

Waldpolenz bei Brandis: Für ein Gewerbegebiet muss die Natur weichen

Fast ein Vierteljahrhundert dauerte es, bis sich die Natur den ehemaligen Militärflugplatz Waldpolenz (gehört zu Brandis) zurückerobert hat. Seit Anfang der 1960er-Jahre war hier das 239. selbstständige Garde-Hubschrauberregiment mit Mi-4, Mi-6, Mi-8 und Mi-10 stationiert. In den 1970er Jahren kamen eine Wartungshalle für die ab 1969 stationierten Hubschrauber Mi-2 einer selbstständigen Hubschrauberabteilung und weitere Wohngebäude für die stationierten Militärangehörigen hinzu.

brandis+umgebung-aug-2014-1

Viele Wohngebäude stehen noch verwaist auf dem großen Areal und werden zurzeit von Baggern und Abrissbirnen plattgemacht. Die Stadt Brandis braucht Kohle, also muss die Natur wieder weichen und einem Gewerbegebiet Platz machen.

> Weitere Informationen und Bilder